Greg Plitt Trainingsplan und Workout Split

Greg Plitt ist eine der beeindruckendsten Persönlichkeiten in der Fitness Industrie. Langjährige Erfahrung als Fitnessmodel und Personaltrainer und sein Ehrgeiz haben ihn berühmt gemacht. Sein Training zeichnet sich vor allem durch eiserne Disziplin und ungewöhnliche Übungen aus. Im Folgenden gibt es einen Überblick über Greg Plitts Trainingsprizipien, seinen Trainingsplan und Workout Split.

Split:

TE1 / Brust
TE2 / Rücken
TE3 / Schultern
TE4 / Arme
TE 5 / Beine

Ein 10-15 minütiges Bauchmuskeltraining folgt am Ende jeder Trainingseinheit

Prinzipien:

Normalerweise würde jeder denken, dass nun ein Pausentag folgt, was bei Greg Plitt nicht der Fall ist! Wurde Montags beispielsweise mit TE1 begonnen, geht es Samstags mit TE1 weiter. Die fehlende Pause begründet Greg damit, dass er zwischen jeder Muskelgruppe 4 freie Tage hat. Weiterhin gibt es immer wiedermal durch Umstände erzwungene Tage an denen er nicht trainieren kann, welche er als Pause nutzt.

Greg Plitt trainiert morgens um 5:30 Uhr. Für die meisten von uns sicher früh, aber machbar, denn der Körper gewöhnt sich an alles! Zuerst ist man noch müde, aber irgendwann gehört es einfach zum Tagesablauf.

Für Greg ist ein weiterer Vorteil bei der Arbeit nach dem Training fitter und wacher zu sein.

Ständige Veränderung des Workouts ist ein wichtiges Prinzip in Greg Plitts Trainingsphilosophie. Hiermit ist gemeint immer mindestens ein Parameter ds Workouts verändert, bspw. Kurz- statt Langhantel; Geräte anstatt freie Übungen; mehr Gewicht – weniger Wiederholungen und umgekehrt; etc.
Vorteile nach Greg Plitt: unterhaltsam, keine Langeweile, und ständige Adaption der Muskeln an neue Reize – Muskelaufbau.

Welche Supplements nutzt Greg Plitt? Hier der Supplement Plan

Be Sociable, Share!
Keine Kommentare

Deine Meinung interessiert uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 3 = zwanzig eins

Kostenloser 7-Tage Kurs: Die größten Muskelaufbau-Fehler Gib mir den Kurs
Hello. Add your message here.