PowerMan Protein 85 Enzyme Release Review

Was erwartet man von Produkten einer Marke, welche den Namen PowerMan trägt? Absolute Power – in Sachen Qualität, Preis und vor Allem: Leistung. Ob die PowerMan Produkte diesem Anspruch gerecht werden, erfahrt ihr in unserer Reviewserie. Den Start macht dabei der folgende Testbericht des PowerMan Protein 85 Enzyme Release, ein Kaseinprotein.

10925559-1398160021-729708Die Marke PowerMan wirbt selber mit höchster Qualität und bietet ein sehr breit gefächertes Produktportfolio. Neben dem hier getesteten Proteinpulvers hat PowerMan auch BCAAs, Kreatin und Fatburner sowie verschiedene Booster im Angebot.

Verpackung

Betrachten wir den ersten Punkt in unserem Review – die Optik – stellt man schnell fest, dass auch das Design hier den Qualitätsaspekt nach Außen trägt. Eine gute Farbwahl, das herausstechende Logo und passende Typografie stehen für die Professionalität von PowerMan. Auf der Dose ist schnell durch verschiedene Grafiken ersichtlich worum es geht, ohne näher auf die Nährwertangaben schauen zu müssen. Weiterhin wird gleich klar gemacht, dass das Pulver fett- und zuckerfrei ist – womit wir zu unserem nächsten Punkt kommen.

Inhalt

Das Protein 85 Enzyme Release ist ein Kaseinproteinpulver (78% Milcheiweiß, 11& Molkeneiweiß-Konzentrat). Kasein zeichnet sich vor Allem durch die verlangsamte Abgabe der Proteine aus, weshalb es sich hervorragend für die Abdeckung vor langen Fastenzeiten eignet. Optimalerweise nimmt man Kaseinpräparate also vor dem Schlafengehen, um somit den Muskelaufbau und die Regeneration optimal zu unterstützen.

Pro Portion sind 24g Protein enthalten, was eine ausreichende Menge ist. Je nach Bedarf kann man die Portionsgröße natürlich anpassen. Ein Shake versorgt den Körper allerdings schon sehr gut über Nacht. Protein 85 Enzyme Release enthält zusätzlich die Vitamine B1, B2 und B3 sowie B5, B6, B8 und B12, wodurch der Energiestoffwechsel weiterhin unterstützt wird. Auf Aspartam wird außerdem verzichtet.

Ein Blick auf die Nährwerte gibt Aufschluss über die Details. Eine Portion deckt somit auch 40% des Calciumbedarfs, sowie 60% des Eisen- und Zinkbedarfs. Einer verbesserten Regeneration steht somit nichts mehr im Wege und der Muskelaufbau wird sehr gut unterstützt. Zink kann somit weiterhin positiven Einfluss auf das Hautbild nehmen.

Anwendung

Empfohlen wird die Vermischung von 30g Pulver mit 300ml kalter Milch, vorzugsweise auch Wasser. Gesagt getan – mit kalter Milch schmeckt dieses Kaseinproteinpulver wie ein erfrischender Milchshake.

Dem Testbericht liegt die Geschmackssorte Mango-Lassi zugrunde. Diese schmeckt nicht nur natürlich, sondern ist endlich mal etwas anderes und innovatives. Perfekt für den Abschluss eines heißen Sommertages, mit anstrengenden Workouts.

Der Shaker vermischt das Pulver sowohl mit Wasser als auch mit Milch optimal, die Konsistenz ist nicht krümelig, sondern sehr lecker.

Fazit

Mit aktuell 16,95€ für 500g bekommt man zu einem guten Preis vernünftige Qualität, die sowohl geschmacklich als auch inhaltlich überzeugt. Weiterhin kann man sich bei PowerMan Produkten sicher sein, dass diese in Deutschland produziert werden. Transparente Nährwertinformationen runden den positiven Eindruck ab. Eine klare Weiterempfehlung – für alle, die den Muskelaufbau, die Nährstoffversorgung und die Regeneration optimieren und Erfolge sehen wollen.

Zu den PowerMan Produktenpage2image7736   

Be Sociable, Share!

Deine Meinung interessiert uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sechs − 1 =

Kostenloser 7-Tage Kurs: Die größten Muskelaufbau-Fehler Gib mir den Kurs
Hello. Add your message here.